Lachs mit Gemüse und Currysosse

Lachs

Das Rezept ist für 4 Personen ausgelegt und hat pro Portion ca. 590 KCAL.

Zutaten:

  • 500g Wasser
  • Salz
  • 750g Süßkartoffeln, in Stücken
  • 200g Karotten, in Stiften
  • 200g Brokkoli, in Röschen
  • 4 Lachsfilets (a 150g)
  • 2 TL Zitronensaft
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 150g Sahne
  • 30g Mehl (Typ 405)
  • 1/2 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 1,5 TL Currypulver

Zubereitung:

  1. Wasser mit 1 TL Salz in den Topf geben. Den Garkorb einhängen und die Kartoffeln einwiegen. Den Varoma aufsetzen und mit Karotten, Brokkoli füllen.
  2. Den Einlegeboden aufsetzen. Die Fischfilets von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in den Einlegeboden legen. Den Varoma aufsetzen, verschließen und alles 25 min. / Varoma / Stufe 1 garen.
  3. Fisch, Gemüse und Kartoffeln warm halten. Den Topf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen. Davon 300g in den Topf einwiegen. Sahne, Mehl, Gewürzpaste, Currypulver, 1/4 TL Salz sowie 2 Prisen Pfeffer in den geben und 5 sec. / Stufe 5 mischen. Anschließend 3-4 min. / 100 Grad / Stufe 3 kochen.
  4. Fisch, Gemüse und Kartoffeln zusammen mit der Soße auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit etwas Koriander bestreuen und servieren (ich persönlich lasse den Koriander einfach weg)

Guten Appetit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.