Star Wars – The Game

Galaxy of heroes

Heute möchte ich dir gerne ein Online- bzw. Handygame vorstellen. Nachdem ich „jahrelang“ das Autorennspiel „Need for Speed“ gespielt habe, wurde es letztes Jahr mal Zeit für etwas Neues. Da ich schon immer ein Fan von „Star Wars“ bin, und ich auf DisneyPlus ziemlich alle Serien zu diesem Thema geschaut habe (BadBatch, Der Mandolorianer, Rogue One, Boba´s Book, Obi Wan etc.) lag es nah, sich etwas aus diesem Bereich zu suchen. Fündig geworden bin ich dann bei „Star Wars – Galaxy of Heroes„. Das Spiel ist zwar nicht neu (es erschien bereits 2015), aber dennoch fand ich, es wäre einen Versuch wert.

Im Grunde ist GoH ein klassisches Rollenspiel. Man sammelt Charaktere und kann dann deren Level, Fähigkeiten und die Ausrüstung nach und nach „erarbeiten“. Mehrere Charaktere kann man dann zu Teams zusammenstellen. Diese kämpfen dann in verschiedenen Spielbereichen gegen Teams von anderen Spielern. Auch kann man sich einer Gilde anschliessen, um in diversen Events gegen andere Gilden anzutreten. Ihr seht also, dass es recht komplex ist. Es macht aber riesig Spaß.

Mein Lieblingscharakter ist derzeit REVAN. Revan ist ein Jedi, der von der dunklen Macht verführt wurde und später von den Jedies wieder zur hellen Seite bekehrt wurde. (Vielleicht schreibe ich mal einen Beitrag zu seiner Lebensstory). In den bisherigen Filmen von LucasArts kam dieser Charakter noch nicht vor. Er stammt ursprünglich aus dem Spiel „The old Republic“. Ich glaube aber fest daran, dass demnächst eine eigene Serie zu Revan auf DisneyPlus kommen wird.

Wenn du mehr Infos haben willst, dann schreib mich doch einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.